Lead erstellen

LOGO CRM bietet Ihnen über die umfangreiche Kundenakte hinaus auch die Möglichkeit, Kontaktdaten schnell und unkompliziert einzutragen, wenn noch unsicher ist, ob aus einem Geschäftskontakt ein Kunde wird. Hier können Sie Messekontakte, Daten von Visitenkarten und andere Leads erfassen. So gehen Kontaktdaten nicht verloren, erscheinen aber nicht in Statistiken und Kundenlisten. Anders als die Maske zum Neuerstellen eines Kunden ist beim Lead nur der Firmenname und der Nachname des Kontakts ein Pflichtfeld, um auch noch unvollständige Kontaktdaten speichern zu können.

Über die Funktion "Schnellerstellung"

Die Maske zum Erstellen eines Leads kann über die Auswahlliste bei Schnellerstellung geöffnet werden.

Über die Lead-Kundenliste

Sie finden die Liste der Leads in der Maske „Meine Apps“ oder in der Werkzeugleiste wenn Sie dieses Modul unter den Aktiven Elementen haben. Ähnlich wie in der Kundenliste können Sie auch hier über den Aktionslink einen neuen Kunden-Lead erstellen.

Wenn aus dem Lead später ein Kunde wird, können Sie den Lead in einen Kunden umwandeln.